28. Juli 2013

 Liebe Läuferinnen und Läufer,

 

wir hoffen, es hat euch bei uns gefallen und ihr seid mit euren sportlichen Ergebnissen zufrieden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, wenn wir die 10 Meilen von Köln zum 17. Mal ausrichten.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen der 10 Meilen von Köln 2013 beigetragen haben.

 

Lieber Petrus, wir finden es toll, dass du ein Herz für den ESV Gremberghoven hattest und uns nicht das vorhergesagte schlechte Wetter geschickt hast.

 

verloren - gefunden

Bei unserer Laufveranstaltung ist ein Beutel samt Inhalt mit der Aufschrift "2013 Kein Jahr für faule Säcke - Deutsche Post Marathon Bonn 2013" liegengeblieben. Außerdem ein schwarzer Stockschirm und ein helles Handtuch.

Die Eigentümer können die Sachen gerne bei uns abholen. Bitte kurze E-Mail an info@esv-gremberghoven.de

 

 

Fotos von Peter Thron

Fotos von Olaf Abels

Herr Abels war so nett, uns die Fotos von seinem Team zur Verfügung zu stellen. Er schreibt dazu:

"Wir waren gestern ein Team, das in dieser Konstellation erstmals so lief und aus unterschiedlichen Ecken des Landes nach Köln kam:

337: Nicole Süß  (München)
338: Renate Süß-Dahmen, Nicoles Mutter  (Köln - Brück)
420 und 421: Paul und Leo Haltermann  (Krefeld) - für beide der erste Lauf unter Wettkampfbedingungen überhaupt
386: Hans-Heinrich Abels / Opa von Leo und Paul- (Bonn) - erster Lauf seit Jahren und mit zwei künstlichen Hüften
51: Olaf Abels  (München) - Onkel von Leo und Paul und Tünnes von Nicole

Alle waren begeistert vom Lauf und gerade für die beiden Jungs wird es sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein.
Danke an den engagierten Sprecher für die nette Kommentierung von Leo und Paul - sie waren sehr stolz.

Ne schööne Jroos us München"

Fotos aller Läuferinnen und Läufer bei Eventfotografie 24

News

Aufgepasst!

Tipps

Unterstützer