ESV aktuell

         Ihr stimmt ab - und der ESV gewinnt

Die Sparda Bank hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Vereine Geldpreise gewinnen können. Die Abstimmung läuft noch bis zum 8. Oktober.

https://www.spardaleuchtfeuer.de

 

Ihr habt 3 Stimmen, die ihr alle für den ESV Gremberghoven abgeben könnt.

Eure Familie, Freunde/Freundinnen, Kollegen/Kolleginnen etc. dürfen natürlich auch mitmachen.

Neuer Vereinsvorstand

In der Jahreshauptversammlung am 18.09.2020 wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig ein neuer Vereinsvorstand gewählt:

 

Vorsitzender: Roberto Rosso

stellvertretender Vorsitzender: Paul Krötz

Kassierer: Oliver Sternheim

Geschäftsführerin: Gisela Flätgen

Jugendwart: Kai Rosenau

 

Die Vorstandsmitglieder bedanken sich bei allen Teilnehmenden für das Vertrauen und freuen sich auf die Zusammenarbeit in den nächsten zwei Jahren.

 

Der bisherige Vorsitznde Karl Heinz Grimm, der den Verein lange Jahre geführt hat, bedankt sich bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen und wünscht dem Verein alles Gute für die Zukunft.

Karl-Heinz Grimm.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Neues Angebot der Gymnastikabtteilung: "Fit und knackig trotz Osteoporose, Arthrose & Co."

Viele Menschen leiden im fortgeschrittenen Alter unter Arthrose oder Osteoporose. Bei diesen Erkrankungen können ganzheitliche Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen Schmerzen langfristige lindern und die Gelenkfunktion verbessern.

 

wann: ab 21. September jeden Montag von 17.00 bis 18.15 Uhr

wo:    Turnhalle der Finkenbergschule, Stresemannstr. 15

 

Übungsleiterin ist Petra Boshammer

 

Das Training eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Die Übungen orientieren sich an natürlichen und alltäglichen Bewegungsabläufen. Sie beschränken sich nicht auf einzelne Gelenke, sondern auf weitgehend komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen Auch die Muskeln der Körpermitte und die Tiefenmuskulataur werden mithilfe von Koordinations- und Gleichgewichtsübungen trainiert. Dadurch wird auch das Sturzrisiko gesenkt.

 

Stand der Dinge in der Coronakrise

Seit dem 15.07.2020 gilt die neue Fassung der Coronaschutzverordnung. Die wesentlichen Änderungen sind:

Im nicht-kontaktfreien Sportbetrieb - für Training und Wettkampf, drinnen und draußen - gilt die Obergrenze von 30 Teilnehmer/innen. Sportanlagen - drinnen und draußen -  dürfen durch 300 Zuschauer/innen betreten werden. Die Rückverfolgbarkeit ist zu beachten.

Große Sport- und Festveranstaltungen bleiben bis zum 31.10.2020 untersagt.

Bei allen sportlichen Vereinsaktivitäten sowohl draußen als auch drinnen sind weiterhin die grundätzlichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards zu beachten. Beim kontaktfreien Sportbetrieb ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Beim nichtkontaktfreien Sport ist die Zahl der direkten Kontakte draußen und drinen auf max. 29 je Personengruppe beschränkt. Gruppen dürfen sich nicht mischen.

Quelle: Landessportbund NRW

 

Der Lauf- und Walkingtreff findet seit dem 12.5. wieder statt. Wir treffen uns Dienstags und Donnerstags jeweils um 18 Uhr an der gewohnten Stelle am Forsthaus Königsforst. Wir müssen dokumentieren, wer am Treff teilnimmt.

 

Die Schulturnhallen sind wieder freigegeben. Dort finden unsere Gymnastikstunden unter Beachtung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen statt. Wer an den Übungsstunden teilnehmen möchte, muss die Regeln schriftlich anerkennen.

Das entsprechende Formular findet ihr hier >

 

Die Wassergymnastik-Kurse können ebenfalls wieder stattfinden.

Die Hygieneregeln findet ihr hier>

 

Die Regeln, die für die Tennisabteilung gelten, findet ihr unter 

https://www.esv-tennis.de/esv-news/newsletter/

 

Die Fußballabteilung hat das Training am 12.5.  wieder aufgenommen: Vor dem Betreten der Anlage müssen die Hände 30 Sekunden lang mit Seife gewaschen werden. Das Training ist kontaktlos. Es muss ein Mindesabstand von 2 m auf der gesamten Anlage eingehalten werden, auch von Kindern. Maximale Spieler-Anzahl 5. Kinder dürfen nur von einem Elternteil aus dem selben Hausstand gebracht werden.  Eltern müssen die komplette Trainingszeit am Platz anwesend sein. Kranke Kinder dürfen nicht zum Training kommen, auch bei kleinsten Anzeichen einer Erkältung. Kinder mit Langzeit-Erkrankungen müssen ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie nicht zur Corona-Risiko-Gruppe gehören. Risikogruppen dürfen die Anlage nicht betreten. Trinkflaschen bleiben bei den Eltern. Duschen, Umkleide und Kiosk bleiben geschlossen. Die Toiletten sind geöffnet, vor dem Betreten müssen die Hände desinfinziert werden. Trainingsmittel werden regelmäßig desinfiziert. Nach dem Training muss die Anlage sofort verlassen werden.

Auch hier müssen wir dokumentieren, wer am Training teilnimmt.

10 Leitplanken DOSB.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]

Kinderturnstunde Zuhause

 

 

 

 

 

 

Die Tennisabteilung hat ihren Spielbetrieb wieder aufgenommen. Welche Maßnahmen wir getroffen haben, um einen ordnungsgemäßen Spiel- und Trainingsbetrieb zu gewährleisten, findet ihr unter https://www.esv-tennis.de/esv-news/newsletter/

 

Das Onlineprogramm der Deutschen Turnerjugend "Kinderturnen für Zuhause" ist mit der ersten von insgesamt 15 Taffi-Turnstunden gestartet. Die Kinderturn-Stunden erscheinen immer mittwochs und freitags und bieten ein buntes Bewegungsprogramm für alle Kinder und ihre Eltern. Der kleine Affe Taffi präsentiert gemeinsam mit Singa Gätgens, Botschafterin von Kinder stark machen, Kinderturn-Stunden, die so konzipiert sind, dass alle an den Bewegungseinheiten teilnehmen können. Im Vordergrund steht neben der Bewegung auch das Üben, Erleben, Spielen, Können und Mitmachen. Neben koordinativen und kognitiven Übungen haben sich auch einige Spiele in Taffis Stundenplan gemogelt, die gemeinsam mit den Eltern, Geschwistern oder Freunden erlebt werden können. Dass Taffi ein echter Bewegungskünstler ist, wurde bei den Dreharbeiten schon deutlich. Aber schaut selbst und macht mit! Im YouTube Kanal Deutsche Turnerjugend findet ihr ab 15. Mai die erste und zukünftig auch die weiteren Taffis Turnstunden in einer Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLGzqJ4jVXlICBcxqJ7BK6WOq04hT7JnSc

 

Viel Spaß beim Kinderturnen Zuhause!

Der Monte Troodelöh Walking Day wird verschoben

Wegen der Corona-Krise kann der Monte Troodelöh Walking Day leider nicht am 26. April stattfinden. Wir werden einen neuen Termin suchen und hier bekannt geben.

Bereits gezahlte Teilnehmer-Beiträge werden erstattet.

U 8 erfolgreich beim LöWi Cup 2020

 

Unsere U 8 Mannschaft hat am 8. Februar beim LöWi Cup den 5. Platz erreicht. Jugendleiter Kai Rosenau ist mächtig stolz auf die Truppe. "Leider sind sie im Viertelfinale durch  Elfmeterschießen mit 5:4 ausgeschieden. Aber sie haben heute alles gegeben, sie sind wahre Kämpfer." 

Herzlichen Glückwunsch an unsere junge Mannschaft!

 

Mehr Infos>

 

Wir suchen Jugendspieler

Wir suchen zur Verstärkung der Jugendmannschaften Kinder, die Spaß am Fußball haben.
Das Training findet jeden Dienstag und Donnerstag auf der Sportanlage in Porz-Gremberghoven, Rather Straße statt:

 

U8 (Jahrgang 2012 und jünger)          17:30 bis 18:30 Uhr

U10 (Jahrgänge 2010 und 2011)        17:00 bis 18:00 Uhr

U11 (Jahrgang 2009)                          17:00 bis 18:30 Uhr

 

Neue Spieler sind herzlich willkommen. Ganz egal, ob Anfänger oder nicht - probiert es aus bei unserem "Schnuppertraining". Jugendleiter Kai Rosenau gibt gerne Auskunft unter jugend@esv1928.de oder telefonisch unter 0151 19600032.


http://www.esv1928.de/

 

Turnen im ESV

Unsere Turnerinnen hatten im vergangenen Jahr viel Spaß und waren sehr erfolgreich. Wir bedanken uns bei der Trainerin Andrea Schmidt und ihren Helferinnen, die diese Erfolge möglich machen.

Was für eine tolle Sportart das Turnen ist, seht ihr auf den vielen schönen Fotos, die zum Jahresende bei den Kölner Übungen, beim Schauturnen und beim Cilly-Knaust-Pokal aufgenommen wurden.

zu den Fotos>

Kim Kopper ist Landesmeisterin

 

Am Sonntag, den 7. Juli fand das Landesfinale der P-Stufen statt. Kim Kopper wurde Landesmeisterin, Dalia und Maya belegten die Ränge 21 und 22. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Mädels waren auch beim Landesturnfest in Hamm dabei. Was sie dort an Spaß und Action erlebt haben, hat Kim für uns beschrieben.

weiterlesen>

ESV-Turnerinnen im Landesfinale

Bei der diesjährige Verbandsgruppenausscheidung in Lohmar Birk  gingen bei brütender Hitze drei Turnerinnen für den ESV an den Start. Zum ersten Mal qualifizierten sich zwei unserer Mädchen für ein Landesfinale. Herzlichen Glpckwunsch an Kim und Dalia und viel Glück für den Wettkampf am 7. Juli in Eschweiler.

weiterlesen>

Das war der Monte Troodelöh Walking Day 2019

 

 

Am Sonntag, den 28. April 2019 fand  unser Monte Troodelöh Walking Day zum 10. Mal statt.

Hier geht es zu den Impressionen

 

Qualifizierung unserer Turnerinnen

Am Samstag, den 23.3.2019 fanden in Rodenkirchen die Regionalmeisterschaften statt. Hier qualifizieren sich jeweils die ersten zehn Turnerinnen einer Wettkampfklasse für die Gaugruppe. Für den ESV Gremberghoven gingen insgesamt 9 Turnerinnen in 4 Wettampfklassen an den Start.

weiterlesen>

Aufbauwettkampf in Chorweiler

Am 17.2. fand in Chorweiler der diesejährige Aufbau Wettkampf statt.
Für den ESV gingen 8 Turnerinnen an den Start.
 

News

Aufgepasst!

Tipps