Unser Lauf- und Walkingtreff

Unser Lauf- und Walkingtreff ist 2011 erneut vom Deutschen Leichtathletik-Verband mit dem Zertifikat "Sehr gut" ausgezeichnet worden. Um eine DLV Lauftreff-Zertifizierung zu erhalten müssen  folgende Grundvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Lauf- und Walkingtreff muss Mitglied im Leichtathletik-Landesverband sein.
  • Der Lauf und Walkingtreff muss mindestens eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe anbieten.
  • Pro angebotener Lauftreff-Gruppe muss mindestens eine Person in jedem Jahr an einer Aus- und Forbildungsveranstaltung des Leichtathletik-Verbandes teilnehmen.
  • Der Lauf- und Walkingtreff muss mindestens einmal im Jahr eine öffentlichkeitswirksame Aktion durchführen, wie z.B. Lauf- und Walkingzeichen-Aktion, run up, Walking Day etc.

Erst wenn diese Grundvoraussetzungen erfüllt sind, kann der Verein über sogenannte Zusatzleistungen Punkte erzielen, um eines der beiden Testurteile zu erhalten.

.

Zusatzleistungen   zu erzielende Punkte
Angebot einer Walking-Gruppe   3 Punkte
zusätzliche Lauftreff-Gruppen

  2 Punkte pro zusätzlich angebotene Lauftreff-Gruppe

  (max. 10 Punkte)

zusätzliche Walking-Gruppe

  1 Punkt zusätzlich pro angebotene Walking-Gruppe

  (max. 3 Punkte)

Angebot zur Prävention

  1 Punkt pro Präventionsangebot

  (max. 3 Punkte)

.

Das DLV-Zertifikat "Gut" wird an Lauf- und Walkingtreffs vergeben, die bei den Zusatzleistungen zwischen 1 und 9 Punkte erzielt haben. Unser Lauf- und Walkingtreff hat mit den Zusatzleistungen mehr als 10 Punkte erzielt und damit das DLV-Testurteil "Sehr gut" erreicht.

Als sichtbares Zeichen dürfen wir das DLV-Zertifikat als Aufkleber benutzen und in eigenen Veröffentlichungen verwenden.

.

Wir treffen uns

  • jeden Dienstag und Donnerstag
  • kurz vor 18:00 Uhr
  • auf dem Parkplatz am Forsthaus Königsforst in Köln-Rath/Heumar, Forsbacher Straße.
    (in der Nähe der Endhaltestelle der Linie 9).

Bevor wir alle gemeinsam um 18:00 Uhr starten, machen wir ein kurzes Aufwärmtraining.Wir laufen bzw. walken in Gruppen durchschnittlich eine Stunde Jede Gruppe wird von einem/einer Betreuer/in geführt. Das Tempo der Gruppen richtet sich nach der Leistungsfähigkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

  

Das Betreuer-Team

für Läuferinnen und Läufer

Betreuerteam ESV Gremberghoven vorne: Peter Thron, Manfred Langer, hinten: Gisela Flätgen, Bernd Sarnetzki, Sabine Lüke, Christoph Emmerich, Paul Krötz

für Walkerinnen und Walker

Nordic-Walking in Köln Toni Mandla, Volker Bamberg, Elke Pudlich, Günter Schwenk, Ingrid und Peter Sabatowski, Bernd Sarnetzki

für Nordic-Walker/-innen

Ursula Schober, Renate Dewenter, Katharina Rogge, Gerd Pudlich und Ute Piontkowski Ursula Schober, Renate Dewenter, Katharina Rogge, Gerd Pudlich und Ute Piontkowski

News

Aufgepasst!

Tipps

Unterstützer